Kennt ihr schon Drachenschals?
Wenn ihr die Frage mit Ja beantwortet, dann wisst ihr ja was so besonders daran ist.
Wenn ihr die Frage mit Nein beantwortet habt, hier eine kurze Erklärung.
Drachenschals sind asymetrische Dreieckstücher, bei denen durch Zu und Abnahmen Zacken entstehen und das Tuch so sehr viel Ähnlichkeit mit einem Drachenschwanz hat.

Drachenschal-Gischt
Die Anleitung zu meinem habe ich aus dem Buch Drachenschals effektvoll gehäkelt von Veronika Hug und verwendet habe ich ca. 100g Sehnsucht von Traumgarne.

Wenn dir der Beitrag gefällt, dann teile ihn gerne:
Drachenschal Gischt



Beitragsnavigation


Ein Gedanke zu „Drachenschal Gischt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner